Vorklassenprüfungen

Eisläufer

  1. Eierlaufen
  2. Hocke
  3. Storch
  4. Slalom
  5. Kreis
  6. er
  7. Bremsen

Freiläufer

Lauffähigkeiten:

  1. Beidbeiniges Umkreisen > 360° von Pylonen („Hütchen“)
  2. Vorwärtslaufen, Schneepflug, Rückwärtslaufen
  3. Hocke, beidbeinig
  4. „Rollerfahren“ auf dem Kreis mit Auslauf va, L+R

Sprungfähigkeiten:

  1. Schwungsprünge auf dem Kreis va L+R
  2. sechs Drehsprünge 180° v-r-v im Kreis, L+R,

Pirouetten:

  1. Pirouette, beidbeinig L+R (3U)

Figurenläufer

Lauffähigkeiten:

  1. Slalom auf einem Bein um
  2. Pylonen („Hütchen“) L+R
  3. Schwungbogen va L+R über ganze Längsseite
  4. Schwungbogen ve L+R über ganze Längsseite
  5. Chassée-Laufschritt vorwärts (2x*Ch –1x*LS) mit spiralförmigem Auslauf auf einem Bein va L+R
  6. Chassee-Laufschritt rückwärts(2x*Ch –1x*LS) mit spiralenförmigem Auslauf auf einem Bein ra L+R
  7. Dreierschritt Drvera-va-Drvera L+R
  8. Hockeystopp beidbeinig L+R
  9. Flieger va + ra L+R

Sprungfähigkeiten:

  1. drei Drehsprünge 360° (ganze Umdrehung) auf dem Kreis L+R

Pirouetten:

  1. Pirouette in Hockeposition auf 2 Füßen (5U)

Kunstläufer

Lauffähigkeiten:

  1. Halbe Bögen ra aus einem Chasseeschritt L+R
  2. Ausfallschritt re aus je einem Übersetzschritt L+R
  3. Englischer Dreier (LvaDrLre-RvaDrLre)
  4. Schlangenbogendreier aus einem Chasseeschritt L+R
  5. Mohawks revere im Wechsel L+R
  6. Zirkel ra eine Umdrehung (360°) L+R
  7. Bremsen einbeinig auf allen vier Kanten im Kreis

Sprungfähigkeiten:

  1. Dreiersprung aus Schwungbögen va L+R

Pirouetten:

  1. Wechselstandpirouette re -ra L +R
  2. Kürimprovisation
Gehe zum Anfang