Trauer um Beate Raithel

Der Hamburger Schlittschuh Club trauert um Beate Raithel die nach kurzer, schwerer Krankheit am 12. November 2022 verstarb.

Über viele Jahre war Beate Raithel im HSC als Trainerin tätig und führte ihre Sportler erfolgreich zu regionalen und nationalen Meisterschaften und Wettbewerben. Neben der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen lag ihr das Training für Erwachsene Sportler sehr am Herzen und so erreichten viele Sportler dank ihr auch im hohen Alter
noch Leistungen, die zu Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene führten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden der Familie.
Wir wünschen ihnen Kraft, Mut und Zuversicht für die nächsten schweren Stunden.
Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

In stillen Gedenken.